Physikalisches Anfängerpraktikum
Login


Anleitung: Kalender mit Lightning/Sunbird

Dieser Artiel beschreibt das Anlegen des AP-Kalenders mit Mozilla Sunbird oder/und dem Lightning Addon für Mozilla Thunderbird. In beiden Applikationen erscheinen mit dieser Anleitung Ihre Versuchstermine als Termine und Ihre aktuellen Aufgaben in der Aufgabenliste.

Sunbird/Lightning installieren

Installieren Sie die Mozilla Sunbird Anwendung oder das Lightning Addon für Mozilla Thunderbird.
Eine installierbare Version von Sunbird finden Sie auf sunbird-calender.de. Das Lighning-Addon können Sie direkt mit dem Addon-Manager von Thunderbird installieren.

Neuen Kalendar anlegen

  1. Starten Sie den Assitenten für einen neuen Kalender unter "Datei" -> "Neuer Kalender" bzw. "Datei" -> "Neu" -> "Kalender". Wählen Sie als Ort "Im Netzwerk" im ersten Dialog.
    Bestätigen Sie die Auswahl mit Weiter.

    Dialog1

  2. Wählen Sie im nächsten Dialog als Format "iCalendar (ics)" und geben Sie die Export-URL der AP-Webseite an. Empfolen für Sunbird oder Lightning wird das Default Profil:
    https://ap.physik.uni-konstanz.de/calendar/default
    Bestätigen Sie die Auswahl mit "Weiter".

    Dialog2

  3. Wählen Sie einen Kalendar-Namen und eine Farbe für die Darstellung der Termine nach Ihren Vorstellungen. Erinnerungen werden von AP-Server nicht exportiert und können deaktiviert werden.
    Falls Sie das Lightning Addon nutzen und gleichzeitig Ihre Universitäts-Mail mit Thunderbird verwalten, wählen Sie Ihre Universitäts-EMail-Adresse aus. Die für Sie exportierten Termine sind immer Ihrer Uni-Mail-Adresse zugeordnet.
    Mit "Weiter" wird der Kalender angelegt und erscheint in der Liste der Kalender.

    Dialog3

    Nach diesem Schritt wird der Kalender das erste Mal von der AP-Webseite bezogen. Für den Zugriff benötigt Thunderbird bzw. Lightning Ihre Anmeldeinformation für die AP-Webseite.
    Bitte beachten Sie, dass die Anmeldeinformationen normalerweise nicht gespeichert werden und bei jedem Aufruf neu eingegeben werden müssen. Ob Sie diese speichern wollen, bleibt Ihnen überlassen. Allerdings wird das Speichern ohne gesetztes Master-Passwort nicht empfohlen.

    Je nach Konfiguration kann es bei diesem Schritt zu einem Zertifikatsfehler kommen. Falls dies der Fall ist, fügen Sie bitte das Root-Zertifikat der Universität zu der Liste der Zertifikate hinzu. Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der CA an der Universität Konstanz.
    Alternativ können Sie auch das Zertifikat der AP-Webseite direkt zur Liste der vertrauten Zertifikate hinzufügen. Informationen und eine Export-Möglichkeit des AP-Server Zertifikats gibt es ebenfalls bei der Uni Konstanz Server CA.

Kalender anpassen

Als letzten Schritt sollten Sie noch einige bisher nicht angzeigte Einstellungen anpassen. Öffnen Sie hierzu die Kalender-Eigenschaften mit dem Kontexmenü des neu erstellten Kalenders.

Bitte stellen Sie Aktualisierungsperiode auf mindesten 30 min. ein. Kürzere Intervalle sind wegen der einstündigen Cache-Funktion auf dem Server nicht sinnvoll.
Zudem sollten Sie den Kalender als Schreibgeschützt markieren. Anderenfalls erhalten Sie, da der AP-Kalender nur lesbar ist, bei jedem Speichervorgang von Sunbird/Lightning eine Fehlermeldung.
Falls Sie nicht über eine dauerhafte Internetverbindung verfügen (zBsp. auf einem Laptop) sollten Sie die Offline-Unterstützung aktivieren. Ansonsten kann es passieren, dass die Termine ohne Internetverbindung nicht angezeigt werden.

Dialog4

© 2017 Physikalisches Anfängerpraktikum - Powered by LION
Universität Konstanz Fachbereich Physik TEACHSPIN, Inc.