Physikalisches Anfängerpraktikum
Login


FAQ: Kalender

Die Kalender-Erweiterung der AP-Webseite ermöglicht das Anzeigen und Exportieren der aktuell geplanten Versuche und Aufgaben. Ihren persönlichen Kalender finden Sie unter dem Menüpunkt "Mein Kalender" im User Menu.

In diesem Artikel werden einige Fragen zur Kalender-Erweiterung beantwortet.

Welche Informationen beinhaltet der Kalender?

Sowohl der Online-Kalender als auch der Kalender-Export beinhaltet alle Ihre Versuchstermine und aktuelle Aufgaben (z. B. Abgaben für Studierende oder Bewertungen für Tutorinnen und Tutoren) zu den laufenden Versuchen. In der Online-Version können zudem einige abgeschlossene Aufgaben von bereits abgeschlossenen Versuchen angezeigt werden.

Die aktuellen Aufgaben erscheinen sowohl online als auch beim Export erst, wenn diese relevant werden. So wird eine Abgabe-Deadline erst dann in Ihren Aufgaben erscheinen, wenn der Versuch durch die Tutorin / den Tutor als durchgeführt gekennzeichnet wurde.

Wie kann ich meinen Kalender exportieren?

Auf der Seite zu Ihrem Kalender finden Sie oben einen Link "Calendar Exports". Im oberen Bereich der Seite stehen für den Export unterschiedliche globale Profile zur Auswahl zur Verfügung. In den Export-Profilen wird festgelegt, welche Informationen in die exportierten Dateien integriert werden.

In der gleichen Ansicht haben Sie die Möglichkeit, eigene Profile anzulegen und diese für den Export zu nutzen.

Wie kann der exportierte Kalender angezeigt werden?

Alle Kalender-Export-URLs erzeugen iCalendar Version 2 kompatible Dateien. Jedes Programm, das mit diesem Dateiformat umgehen kann, sollte auch mit dem exportieren Kalender umgehen können.

Die Liste der unterstützten Programme ist lang. Empfohlen wird auf Linux- und Windows-Systemen die Verwendung von Mozilla Sunbird (eigenständige Kalender-Applikation) oder das Lightning Addon für Mozilla Thunderbird. MacOS X bietet integrierten Support für iCalendar-Dateien mit der iCal App.

In der Regel sollten alle Programme, die das CalDAV Protokoll unterstützen, auch mit den exportierten iCalendar-Dateien umgehen können.

Auch Smartphones (iOS oder Android) unterstützen die Anzeige der Termine in der Kalender-App. Allerdings werden unter Umständen Aufgaben nicht angezeigt. In diesem Fall können Sie das "iPhone"-Profil nutzen, um die Deadlines der Aufgaben als Termine zu exportieren.

Muss ich jede Woche den Kalender neu laden?

Kurze Antwort: Ja und nein.

Im exportierten Kalender sind "nur" die momentan vorhandenen Termine und Aufgaben vorhanden. Sobald sich der Status eines Ihrer Versuche ändert, werden sich diese natürlich auch ändern. Von daher sollten Sie, um auf dem neuesten Stand zu bleiben, regelmäßig den Kalender neu exportiern und die Kalender-Software laden.

Die meisten Kalender-Applikationen unterstützen allerdings das "Abonnieren" von externen Kalendern, so das diese Arbeit von den Kalender-Applikationen abgenommen wird. Geben Sie für dieses Feature die Export-URL direkt in Ihrer Kalender-Software an.

Wie oft wird mein Kalender aktualisiert?

Der Online-Kalender unter dem Menüpunkt "Mein Kalender" beinhaltet immer den aktuellen Stand der Datenbank. Sobald sich etwas an Ihren Terminen oder Aufgaben ändert, werden die Änderungen dort angezeigt.

Da das Erstellen der Export-Dateien etwas zeitaufwändiger ist, werden diese nur stündlich aktualisiert. Bitte achten Sie deshalb bei den Einstellungen der Kalendar-Software auf das Update-Intervall.

Kann ich Alarme für meine Termine aktivieren?

Kurze Antwort: Nein

Alarme für Termine und Aufgaben werden als Teil des Termins oder der Aufgabe gespeichert und werden nicht vom Server exportiert. Selbst wenn diese im Kalender-Programm konfiguriert werden, überschreibt das nächste Update diese definierten Alarmzeiten.
Eventuell wird diese Funktionalität als Teil des Exports in kommenden Versionen der Webseite folgen.

© 2017 Physikalisches Anfängerpraktikum - Powered by LION
Universität Konstanz Fachbereich Physik TEACHSPIN, Inc.